Artikel mit dem Tag "Populismus"



28. Dezember 2016
Eine überaus selbstkritische Reflektion meiner politischen Persönlichkeit kommt zu dem Ergebnis: Weder links noch rechts, allenfalls vernünftig, sozial und liberal. Mit der CSU ist meine Geduld erschöpft. Als CDU würde ich nicht nur mein „Kind“ (die pubertäre Junge Union) zur Adoption freigeben, sondern vor allem der verwirrten Schwester CSU die Freundschaft und Verwandtschaft kündigen. Der peinliche Populismus ist widerlich. Die alberne Maut, das dümmliche Geplapper in Sachen Asyl...
20. Juni 2015
Heute Morgen hat mich der Leierkastenmann geweckt. Anschließend musste ich über eine olle Leier zuerst schmunzeln, aber dann wurde mir doch leicht übel. Der Vorsitzende der Jungen Union, Paul Ziemiak, fordert offenbar ernsthaft eine Sonderabgabe für Kinderlose. Meine erste Überlegung: Ist es sinnvoll für diesen Quatsch Zeit und Gedanken bereitzustellen? Unsere Demokratie kann und muss blödsinnige Vorschläge verkraften, aber ein paar Fragen habe ich dann doch: Würde die Abgabe nur für...
03. Januar 2015
Ja, Uli Hoeneß hat Steuern hinterzogen. Ja, dafür hat er völlig zu Recht eine Gefängnisstrafe bekommen. Das alles wurde schon beim Urteil diskutiert. In manchen Bundesländern wird Ersttätern gleich zu Beginn der Haft Freigang gewährt. Das bedeutet sie müssen nur die Nächte in der JVA verbringen. In Bayern und übrigens auch in Schleswig-Holstein gibt es diese Möglichkeit nicht. Uli Hoeneß musste gut sieben Monate im geschlossenen Vollzug absitzen. Jetzt bekommt er – wie von vielen...