Artikel mit dem Tag "Kinderlos"



20. Juni 2015
Heute Morgen hat mich der Leierkastenmann geweckt. Anschließend musste ich über eine olle Leier zuerst schmunzeln, aber dann wurde mir doch leicht übel. Der Vorsitzende der Jungen Union, Paul Ziemiak, fordert offenbar ernsthaft eine Sonderabgabe für Kinderlose. Meine erste Überlegung: Ist es sinnvoll für diesen Quatsch Zeit und Gedanken bereitzustellen? Unsere Demokratie kann und muss blödsinnige Vorschläge verkraften, aber ein paar Fragen habe ich dann doch: Würde die Abgabe nur für...
20. Juni 2015
Seit einigen Tagen teilen Benutzer in diversen „Netzwerken“ wieder die rührende Geschichte „…wäre die Welt ein 100 Einwohner Dorf“ (Link dazu unten). Die veralteten und statistisch – zumindest teilweise – wackeligen Daten waren Anfang des Jahrtausends (ich meine 2002) auch schon als Kettenbrief unterwegs. Ursprünglich stammen sie aus einem inzwischen weitgehend vergessenen Buch. Die Geschichte „menschelt“ so herrlich. Klar, die bösen Amis haben fast alles. Die reichen...