Artikel mit dem Tag "Fleisch"



28. Dezember 2016
Eine überaus selbstkritische Reflektion meiner politischen Persönlichkeit kommt zu dem Ergebnis: Weder links noch rechts, allenfalls vernünftig, sozial und liberal. Mit der CSU ist meine Geduld erschöpft. Als CDU würde ich nicht nur mein „Kind“ (die pubertäre Junge Union) zur Adoption freigeben, sondern vor allem der verwirrten Schwester CSU die Freundschaft und Verwandtschaft kündigen. Der peinliche Populismus ist widerlich. Die alberne Maut, das dümmliche Geplapper in Sachen Asyl...