Artikel mit dem Tag "Flüchtlinge"



21. Februar 2016
Wo stehen Sie? Diese Frage wurde mir vor einiger Zeit gestellt. Meine Antwort: „Ich stehe bei den Vernünftigen. Freiheit vor Sicherheit, Aufklärung statt Alarmismus.“ Der Fragesteller wechselte dann das Thema. Vielleicht ist es auch egal, aber ich möchte mich reflektieren, was bitte nicht mit einer Rechtfertigung verwechselt werden darf. Das große Thema sind derzeit natürlich die Flüchtlinge. Kann ich Verständnis für die diversen besorgen Bürger heucheln? Nein, ich kann es nicht....
03. September 2015
Ist es richtig das Foto eines toten Kindes im Netz zu posten oder in einer Zeitung zu veröffentlichen? Soziale Medien wie Facebook oder Twitter polarisieren. Harmlose Partybilder, durch Filter „verfeinerte“ Urlaubsknipserei oder der gute alte Foodporn sind eine Frage des persönlichen Geschmacks. Das Foto des dreijährigen syrischen Flüchtlingskindes, das ertrunken an einem türkischen Strand liegt, weckt Emotionen. Auch bei mir. Aber ändert das etwas? Auch als freiwillig Kinderloser...